Vorheizen/Entfrosten vor der Fahrt wirkt kaum

  • servus beinand!


    Im Neben-Thread geht es im die Heizung, die nach einiger Zeit nicht mehr heizt. Konnte ich bisher nicht feststellen...


    Aber wenn ich den EV6 vorheize, tut sich kaum was. Gestern den ersten Frost am Auto gehabt, heute früh aufgeheizt:

    • 24 Grad
    • Entfrosten
    • Außenspiegel und Heckscheibenheizung

    Nach 5minuten meinte die App bereits in 5 Minuten sei alles bereit und zum Ende wars dann so:

    • Frontscheibe fast komplett vereist, bis auf die untersten 5cm
    • Seitenscheiben vorn links/rechts fast abgetaut, aber gut abzuziehen
    • Innenraum nicht mehr als 12 Grad? Außentemperatur ca. 0Grad


    Hat jemand ähnliche Probleme? Oder läuft es da wie ich es mir vorstelle? Einsteigen in 24 Grad und abgetaute Scheiben?

  • Interessant wäre noch, hast du eine WP? Oder geht die Funktion vorheizen sowieso nur mit WP?

    bestellt 05.11.2021 : KIA EV6 GT-Line Vollausstattung, Long Range, RWD, WP, AHK , Auroraschwarz

  • Ich habe dasselbe Problem. Vorheizen über die App funktioniert nicht. Egal ob mit Kabel oder ohne.

    Der Händler hat bei seinem Vorführwagen dasselbe festgestellt. Er versucht nun einen Update der Fahrzeugsoftware und will mir Feedback geben, ob das Problem damit behoben ist.

    Interessant ist, dass die App die Temperatur übermittelt, aber die Heizung startet nicht. Im Display steht die übermittelte Temperatur.


    Die Wärmepumpe ist übrigens keine aktive Heizung sondern nutzt nur die Abwärme von wärmeproduzierenden Komponenten wie z.B. der Batterie während der Fahrt.

    GT-Line, AWD, LR, Yacht Blue, P5, P6, P7, Wärmepumpe

  • Da bin ich ja richtig froh,dass mein GT erst in einem Jahr kommt..... :saint:


    ....bis dahin werden ja hoffentlich die Kinderkrankheiten ausgemerzt sein!


    LG Helmut

    Genau so sehe ich das auch. :)

    Bin schon gut ein Jahr lang Polestar-Beta-Tester. Das muss ich nicht noch einmal haben. ^^

    (D)

    Torsten, EV6GT, schwarz, AHK, bestellt: KW45/2021, LT: KW34/2023

    Aktuell: Polestar 2 Performance

  • Hallo Tom,


    wenn die WP tatsächlich nur Abwärme nutzen würde, könnte doch eine Heizung am Stand doch gar nicht funktionieren, da es ohne angeschlossenem Kabel keine Abwärme gibt, auch in dem Fall auch nur die Abwärme des On-Board Wechselrichters.


    Walter

    Walter, KIA EV6 GT-Line Long Range, RWD, Premium, Runwayred

  • Also, die Wärmepumpen nutzt die Abwärme UND die Umgebumgswärme. Und wenn das nicht reicht, wird ein Zusatzheizer dazu geschaltet. Die Wärmepumpen funktioniert selbst verständlich auch im Stand aber je nach dem, wie kalt es ist, dauert das halt ein bisschen länger. Fünf Minuten reichen nicht zum abtauen. Wenn man das Auto einschaltet, geht das deutlich schneller, weil gleich volle Pulle mit Zusatzheizung geheizt wird. Das sind zumindest meine Erfahrungen mit dem Ioniq. Lasst die Klimatisierung einfach mal die 15 durchlaufen. Wenn es dann immer noch nicht geht, dann stimmt was nicht.

  • Bugs gibt es in jeder Software! Solange diese behoben werden ist es für mich (als Softwareentwickler) kein Problem 😉. Eine Sache ist mir auch bekannt, die Fenster lassen sich mit der Fernbedienung auch schließen (Knopf gedrückt halten) jedoch schließen sich die hinteren Fenster nicht mit, bei meinem Optima ist es aber so.

    Bestellt: EV6 GT-Line LR RWD, P5, Glasdach, Wärmepumpe, Snow White Pearl

    Aktuell: KIA Optima Limousine (MJ 2016) Spirit 1.7 Diesel

  • Ich denke, dass hier einige Falschinformationen oder Fehlinterpretationen vorherrschen und möchte einiges verdeutlichen.


    Eine Wärmepumpe saugt Luft an, verdichtet diese über einen Kompressor in der Wärmepumpe, somit entsteht gasförmiges Heizmedium. Je nachdem kann man das als Kühlgas, besser aber als Heissgas bezeichnen. Der Umgebungsluft wird also Wärme entzogen. Um die Wirkung zu erhöhen, wird versucht, wärmere Luft aus Abwärme der genannten Komponenten zu beziehen. Ist ja logisch, einer Außenlufttemperatur von z.B. 1 Grad kann ich weniger Wärme entziehen als einer Abwärme des Antriebsmotors mit vielleicht 30 Grad. Wenn es aber im Stand keine Abwärme gibt, dann dauert der Vorgang naturgemäß länger, wie auch Onkelhonk richtig schreibt. Meines Wissens wird im EV6 aber kein Zuheizer im herkömmlichen Sinn (vergleichbar einem Heizlüfter) verwendet, der Zuheizer ist ja in dem Fall die Wärmepumpe bzw. deren Heizregister. In dem von Tomo angeführten Bericht wird das auch sehr gut erklärt, ebenso die Verflüssigung des Gases. Jedenfalls ist diese Art von Heizung energiesparend, effizient, aber mit viel Aufwand verbunden. Die Wärmepumpenheizung ist also eine aktive Heizung, durch die verwendete Abwärme wird der Wirkungsgrad verbessert.


    Meine Entfrostung am Stand (ohne verwendbarer Abwärme) dauert auch an die 15 Minuten, aber funktioniert. Um den Akku zu schonen, verwende ich das Ladekabel, denn diese 15 Minuten kosten halt Energie, und das Ladekabel ist bei mir in unmittelbarer Nähe. Meine App funktioniert im Gegensatz zu anderen sehr gut, kann die Heizung etc. wirklich gut fernsteuern, es kommt auch jedes mal sofort eine Pushnachricht, wenn ein Remotebefehl angenommen wird. Geht beim Navi, beim Verriegelungsbefehl usw. eigentlich immer. Als ein wenig ärgerlich sehe ich nur, dass dann beim Einsteigen (dann geht auch die Remote-Bedienung sofort aus) der letzte verwendete Heizmodus auf "Defrosten" dann eben steht, und mir die Ventilation voll entgegenbläst, und ich die Steuerung händisch einstellen muss. Aber daran gewöhnt man sich. Die Remote Zeitvorwahl habe ich noch nicht verwendet.


    Walter

    Walter, KIA EV6 GT-Line Long Range, RWD, Premium, Runwayred

  • Hallo Walter

    Bitte unbedingt einmal die "Remote-Zeitvorwahl" ausprobieren und berichten


    Ist für jene,inkl.mich, speziell intressant die keine Handyverbindung mit ihrem Fahrzeug herstellen können.

    Meiner wird, wenn einmal geliefert(!), In der Garage einer Genossenschaftwohnung stehen. ....und da hab ich leider keine Verbindung vom Handy zum Auto.


    LG Helmut

    Bestellt GT Yachtblue, Liefertermin vor 3.12.2022

    (AT)