Beiträge von Andrei

    habe das Video jetzt nicht geschaut. 10000 RPM bei 135 km/h war vom GT oder vom normalen AWD?


    Wie auch immer, ich wollte auf etwas anderes: der GT hat andere Motoren/Getriebe als der AWD.

    Und die Leistung holt der GT nicht alleine über die Drehzahl, er hat auch ein höheres Drehmoment als der normale AWD (740 vs. 605 Nm).

    10000 RPM bei 135 kmh..... beim GT holt man die höhere Leistung durch noch höhere Drehzahl...

    Das halte ich für ein Gerücht. Vermutlich ist die Getriebeübersetzung beim GT anders (länger) und die Motoren sowieso.

    Aber da können sich die GT-Fahrer mit Zahlen melden.

    Den Hund bei den Temperaturen im Auto zu lassen ist nicht ratsam, trotz eingeschalteter Klimaanlage. Was machst du wenn ein Passant und "Tierliebhaber" dir die Seitenscheibe einschlägt und die Polizei rufst?

    Großen A4-Zettel aufs Lenkrad hängen: "Klimaanlage läuft, der Hund ist versorgt".

    Wir waren mal im Winter auf der Rückreise, Reichweite noch 120 km und die tatsächliche Strecke 50 km.....dann reichten meiner Frau die 21 Grad nicht, ihr war kalt, dann hat sie sich die Temperatur hochgestellt und etwa 30 km weiter wurde es bei der Heizeinstellung knapp....

    Der Klassiker: Reichweitenberechnung basiert auf Stadt/Landstraße, man fährt auf die Autobahn und wundert sich über die Diskrepanz zwischen angezeigter und tatsächlicher Reichweite.


    Bei mir passt die angezeigte Reichweite ziemlich gut zu meinen üblichen Strecken zur Arbeit, da kann ich mich darauf verlassen. Ändere ich mein Fahrprofil, kann das Auto es nicht wissen....

    Wenn es richtig kalt ist, dann rechne mit 50% mehr.

    Bei Kurzstrecke magst Du recht haben.

    Aber nicht bei seinem Fahrprofil: 48 km pro Strecke in 40 Minuten.

    Da würde ich immernoch von 20-30% Mehrverbrauch im Winter ausgehen, basierend auf meinen Erfahrungen aus 2 Wintern (Heizung auf 21-22°C).

    Wie weit bist Du vom Auto entfernt, das Du mit dem Carscanner noch Daten via OBD auslesen kannst? Bluetooth hat doch eine geringe Reichweite.

    Und wenn der Wagen beim Laden aus ist, gibt es auch kein OBD.

    An der Ladesäule wird die aktuelle Leistung meistens angezeigt.