Ein- Ausparkhilfe, automatisch / Remote Parkassistent (Remote Smart Parking Assist, RSPA)

  • Genau. Wie EV6Sbg schon gesagt hat.

    Wenn man den Parkassistenten gedrückt hat und er eine passende Parklücke gefunden hat, erscheint folgende Anweisung auf dem Bildschirm


    IMG_5929.jpg


    Der Rest erklärt sich von alleine :)

    Geht alles recht geschmeidig und zügig

    GT-Line, AWD, LR, Yacht Blue, P5, P6, P7, Wärmepumpe

  • Hallo Tom,


    habe ich mittlerweile nach Studium der Anleitung probiert. Einschränkungen beim Schrägparken sind klar, aber parallel einparken funktioniert mittlerweile einigermaßen, dennoch werde ich kein Freund dieses Assistenten. Aber das bleibt ja jedem selbst überlassen.


    Unabhängig davon halte ich den Notstopp beim Rückwärtsparken für genial.


    Walter

    Walter, KIA EV6 GT-Line Long Range, RWD, Premium, Runwayred

  • Das sehe ich genauso, Walter. Ich gehöre wohl auch zu der Generation, die noch lieber selber einparkt. Ich bilde mir auch ein, dass das zügiger geht

    Aber jeder wie er mag. Das Schöne ist ja, das der EV6 alle "Geschmäcker" befriedigt ;)

    GT-Line, AWD, LR, Yacht Blue, P5, P6, P7, Wärmepumpe

  • hi, also remote ausparken nut mit dem Schlüssel ist doch cool ;)

    geht super einfach, kein Herumgetipse am Handy via bei unserem Tesla und dann funktioniert's eh nicht.....

    Einpark-Assist muss ich erst probieren.....da braucht's vermutlich etwas Muse um das auszutesten ;)


    LG

    Thomas

    aktuell: Mercedes EQS 580 4matic (seit Jänner 2022), KIA EV6 GT-Line Premium 77kwh RWD (seit Anfang November), Tesla Model Y LR DM, e-Golf 2019er und noch der Outlander PHEV 2.4 Intense (letzter Halbverbrenner ;))

    ausgeschieden: Jaguar i-PACE 400 HSE

  • Wie ist denn da die Gefahr, wenn den Schlüssel in der Hosentasche hat, sich draufsetzt und unglücklich irgendwas auf dem Schlüssel dauerdrückt? Fährt er dann einfach los? Ich hab's schon unzählige mal hinter mir, dass ich bei meinen bisherigen Autos so versehentlich nachts alle Fenster offen hatte oder der Kofferraum ferngesteuert aufgeht. Nach ner Skatrunde ist das Auto dann einfach mal die Straße runtergefahren und steht fröhlich irgendwo vor ner Einfahrt?

  • Man muss den Wagen ja in die Ein-/Ausparkfunktion setzen. Das muss man bewusst tun.

    Erst dann kann man mit dauerhaftem Drücken der Taste auf dem Schlüssel den Wagen in Bewegung setzen. Dazu muss man auch in unmittelbarer Nähe des Autos sein.

    Ich denke, dass das keine Gefahr darstellt, dass er einfach so losfährt. Das wäre ja fatal

    GT-Line, AWD, LR, Yacht Blue, P5, P6, P7, Wärmepumpe

  • Man muss den Wagen ja in die Ein-/Ausparkfunktion setzen. Das muss man bewusst tun.

    Ist das echt so? Wenn ich erst ins Auto muss um dann das Auto aus der zu engen Parklücke zu bekommen, würde das ganze ja keinen Sinn mehr machen.

    Aktuelles Fahrzeug: Volvo V70 D5; Diesel 2,4 l , 185 PS Baujahr 2009, 323000km

    Bestellung: 29.10.2021 RWD, große Akku, GT Line, rot, Wärmepumpe, P5

  • Man muss den Wagen ja in die Ein-/Ausparkfunktion setzen. Das muss man bewusst tun.

    Erst dann kann man mit dauerhaftem Drücken der Taste auf dem Schlüssel den Wagen in Bewegung setzen. Dazu muss man auch in unmittelbarer Nähe des Autos sein.

    Ich denke, dass das keine Gefahr darstellt, dass er einfach so losfährt. Das wäre ja fatal


    Das hab ich aber irgendwo schon anders gelesen. Man muss wohl irgendeine bestimmte Taste 5 Sekunden drücken und dann dies und dann jenes machen, und dann funktioniert das. Finde die info aber leider nicht mehr. Sonst wäre das ja irgendwie etwas ungünstig, wenn man erst ins Auto müsste, um es aus einer engen Pakrlücke mit Türkantengefahr rauszubekommen. Dann kann man ja auch gleich selbst ausparken...

    Denn genau das wäre doch die einzig wirklich sinnvolle Nutzung. Wenn man zugeparkt wird, ohne reinklettern zu müssen, das Auto 2 Meter vorfahren und dann einsteigen.

  • Für Ein-/Ausparken, also wenn man z.B. parallel zur Fahrbahn steht, ja. Da gibt es ja verschiedene Varianten, wie man ausparken kann. Das bestätigt man dann über den Bildschirm. Das kann man ja über den Schlüssel nicht machen.


    Um den Wagen gerade vorwärts oder rückwärts zu fahren, nicht. Und das ist, glaube ich, eher deine Frage. Also, wenn man in einer sehr engen Parklücke steht und nicht mehr ins Auto kommt, dann nutzt man nach Aktivierung der Funktion über den Schlüssel die Tasten auf der Seite des Schlüssel und fährt den Wagen aus der Parklücke. Aber lenken tut er dann nicht

    GT-Line, AWD, LR, Yacht Blue, P5, P6, P7, Wärmepumpe

  • Für Ein-/Ausparken, also wenn man z.B. parallel zur Fahrbahn steht, ja. Da gibt es ja verschiedene Varianten, wie man ausparken kann. Das bestätigt man dann über den Bildschirm. Das kann man ja über den Schlüssel nicht machen.


    Um den Wagen gerade vorwärts oder rückwärts zu fahren, nicht. Und das ist, glaube ich, eher deine Frage. Also, wenn man in einer sehr engen Parklücke steht und nicht mehr ins Auto kommt, dann nutzt man nach Aktivierung der Funktion über den Schlüssel die Tasten auf der Seite des Schlüssel und fährt den Wagen aus der Parklücke. Aber lenken tut er dann nicht

    Genau das meinte ich. Klar.

    aber darauf bezog sich ja auch der Gedanke, dass man durch reines, zufälliges Drücken irgendwelcher Tasten in der Tasche das Auto versehentlich 3 Meter zurückfährt und - im besten Fall - nur mitten auf der Straße steht.


    2 Meter könnten bei uns schon fast knapp werden. Unser Wohnzimmersofa ist an der Hauswand bzw. dem Panoramafenster, vor der / dem draußen vis a vis die Nase unseres Autos steht...

    Aber vermutlich ist der Gedanke auch einfach etwas zu konstruiert. Da muss dann schon wirklich alles passen.


    Kommende Woche Freitag hab ich den Vorführwagen noch mal 2 Stunden, das probiere ich dann mal vom Sofa aus das Auto ins Wohnzimmer zu fahren :D

  • Der Vorgang ist im Handbuch umfangreich beschrieben, der Abstand muss weniger als 4m betragen.


    Hier der Link zum (englischsprachigen) Handbuch:

    KIA EV6 Online Manual in Eng


    Die deutsche Version des Online-Handbuchs habe ich noch nicht gefunden.

    EV6 GT-Line 77,4 kwh, AWD, P5, P6, P7, Wärmepumpe, Snow White Pearl,

    AHK (Lieferung u. Montage ca. 01/22).

  • Hallo zusammen,

    wie weit kann man denn vorwärts in eine enge Garage per RSPA hinein fahren?
    Bis zur Kollision, oder bleibt der EV6 in einem Abstand X vor der Wand stehen?
    Ich habe noch nicht bestellt, aber wenn er z.B. 30cm vor der Wand nicht mehr weiter will, dann passt er halt nicht in die Garage :/
    Wenn er bis zur Kollision weiter fährt, dann würde ich in passendem Abstand ein Kantholz o.ä. am Boden fixieren auf welches er aufrollen könnte.

  • Hallo zusammen,

    wie weit kann man denn vorwärts in eine enge Garage per RSPA hinein fahren?
    Bis zur Kollision, oder bleibt der EV6 in einem Abstand X vor der Wand stehen?
    Ich habe noch nicht bestellt, aber wenn er z.B. 30cm vor der Wand nicht mehr weiter will, dann passt er halt nicht in die Garage :/
    Wenn er bis zur Kollision weiter fährt, dann würde ich in passendem Abstand ein Kantholz o.ä. am Boden fixieren auf welches er aufrollen könnte.

    Tobmann kann dir da am ehesten behilflich sein. Er hat bereits ein tolles Video dazu eingestellt :thumbup:

    EV 6 GT Line - Yachtblau - RWD - P5, P6, P7, WP - Abholung April 22 :)

  • Hallo zusammen,

    wie weit kann man denn vorwärts in eine enge Garage per RSPA hinein fahren?
    Bis zur Kollision, oder bleibt der EV6 in einem Abstand X vor der Wand stehen?
    Ich habe noch nicht bestellt, aber wenn er z.B. 30cm vor der Wand nicht mehr weiter will, dann passt er halt nicht in die Garage :/
    Wenn er bis zur Kollision weiter fährt, dann würde ich in passendem Abstand ein Kantholz o.ä. am Boden fixieren auf welches er aufrollen könnte.

    Ja wie schon von mir geschrieben und gezeigt fährt er sehr nah an die Wand ran.

    Er bremst von alleine vorher ab und fährt nicht bis auf Kollision an die Wand ran.


    Ich kann ja mal nachmessen wie viel Platz er lässt, sollten aber weniger als 20 cm sein.

    Kia EV6 GT-Line RWD 77kWh Moonscape Matt volle Hütte