Beiträge von clansman

    Bei mir geht das auch parallel. Heute erst wieder, erst auf dem KIA gestartet, dann Carlink Kit AI angemacht und dort Handy verbunden und Google Maps Ziel ausgewählt.

    War Stau und wollte schauen wer wo lang will. Geht dann parallel

    Ich fahre den EV6 jetzt seit 2,5 Jahren. Vor zwei Wochen habe ich erstmals festgestellt, dass die Navigation mit Google Maps (iPhone) und dem KIA Navi parallel funktioniert. Das ging vorher definitiv nicht.

    Ob es an der Reihenfolge des Aufrufs der Navigation liegt, muss ich mal testen.

    Ich hatte jedenfalls noch nie einen Wagen, wo ich nach 2,5 Jahren noch eine neue Funktion entdecke :D

    Storm hat da die Begründung, warum das (neuerdings) so ist:


    Das wäre natürlich eine valide Erklärung, wobei mir 35kW/100km bei 150kmh etwas hoch vorkommt. Da muss schon ganz schöner Gegenwind herrschen.

    Das von dir geschilderte Verhalten habe ich bereits mehrfach auf einer oft genutzten Tour beobachtet:

    Von mir zu Hause nach Hannover sind reichlich 250km. Ich fahre mit 100% SoC los und erhalte nach einigen Kilometern die gleiche Warnung wie du, obwohl die Restreichweite ca. 100km mehr (350+) ausweist.

    War früher definitiv nicht so und tritt erst seit der Verbesserung der Ladeplanung inkl. Anzeige der Ladezeiten etc. auf.

    Ich vermute, dass es in meinem Fall mit der Durchquerung des Harzes (und dem damit verbundenen Höhenprofil) zusammenhängt und die Berechnung hier sehr auf Sicherheit bedacht ist.

    Überhaupt erfolgt die Ladeplanung ja sehr konservativ.

    Ihr habt im Kfw422 Luxusprobleme. Mein Solateur hatte die Installation für Mitte März in den Vertrag geschrieben. Jetzt spricht man von August.

    Im Vertrag steht, das der Termin von der Teilelieferung und der Wetterlage abhängt. Jetzt aber sagt man, dass man nicht genügend Personal hat.

    Ich werde versuchen die abschließende Rechnung um die zuviel gezahlten Stromkosten zu reduzieren. Ist das fair und legal?

    Fair und legal ist das mit Sicherheit nicht. Fair und legal wäre es, wenn du dir einen anderen Installateur suchst.

    Ich habe meine PV-Anlage im November 2023 beauftragt und am 29.02. 2024 ging sie ans Netz.